Webcam Anras mit Wettervorschau Webcam Anras

Webcam Anras

Kunstpavillon.com präsentiert einen wunderschönen Blick von der Gemeinde Anras mit einer 3-Tages-Wetterprognose. Genießen Sie den Ausblick über die Dächer von Anras in hochauflösender Bildqualität.

Webcam Anras

Die Webcam Anras mit Blickrichtung Westen ins Pustertal und nach Hollbruck (Gemeinde Kartitsch), sowie weiter nach Südtirol. Im Zentrum die Pfarrkirche St. Stephanus vor dem Pfleggerichtshaus Anras.

Webcam Anras

Das aktuelle Wetter der Gemeinde Anras

Das Wetter am 16.05.2021 in Anras ist zurzeit bedeckt (89%). Im Gemeindegebiet liegt die Temperatur derzeit bei 15.2°C, es herrscht eine Windgeschwindigkeit von 2.68m/s Richtung O-NO bei einem Luftdruck von 994hPa und einer Luftfeuchte von 61% vor.
Quelle: openweathermap.org

3-Tage-Wetter Vorschau für Anras

Zu Wochenbeginn erreichen uns vom Westen her weitere Feuchtefelder und daher bleibt das Wetter auch abwechslungsreich mit möglichen Regenschauern. Längere, sonnige Abschnitte gibt es nur zwischendurch. Erst zur Wochenmitte hin und in der Folge stabilisiert sich das Wetter vermehrt. Die Temperaturen steigen vorübergehend etwas an. Über Pfingsten sieht das Wetter dann wieder durchwachsen und kühl aus.
Quelle: Osttirol Wetter - meteo experts Prugger & Troger OG

Anras

Anras liegt auf einer herrlichen Sonnenterrasse in 1.261 Metern Seehöhe und reicht von den Bergen des Defereggengebirges bis hin zu den Ausläufern der Lienzer Dolomiten, eingebettet zwischen Erlbach und Kristeinbach. Anras liegt direkt an der gerne befahrenen Pustertaler Höhenstrasse.

Aufgrund der klimatisch begünstigten Lage wurde Anras auch als die Kornkammer Osttirols bezeichnet. Die Gemeinde Anras liegt im Osttiroler Teil des Pustertals, das von der Drau durchflossen wird. Es befindet sich gut 15 Kilometer westlich von Lienz. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über beide Talseiten, die Besiedelung befindet sich jedoch hauptsächlich nördlich der Drau. Anras zählt an die 1230 Einwohner.

Wissenwertes zur Geschichte über die Gemeinde kann unter Ortsgeschichte Tirol sowie auch beim Heimatpflegeverein Anras nachgelesen werden.

3 Antworten

  1. Wunderbar gelegen und sicherlich auch ein tolles Urlaubsgebiet der Ort Anras in Osttirol.
    Da kann man auch mal Urlaub machen, denke ich. Im Winter oder im Sommer wäre mal sehenswert.
    mfg. Rudi E. Jüngst.

  2. Peter Paul sagt:

    Die beste Kamera- und Wetterseite zur Gemeinde Anras!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis von Kunstpavillon.com verbessern! Weitere Informationen